News

Comiczeichnerin zu Besuch

„Literatur aus erster Hand“ bietet den Schulen im Spätherbst und Winter immer wieder Möglichkeiten, die Kids mit Schriftstellerinnen oder eben Comiczeichnerinnen zu konfrontieren. Wir nehmen jedes Jahr dieses Angebot wahr und waren hoch erfreut, heuer Frida Bünzli als Gast begrüssen zu dürfen. Herzlichen Dank für den charismatischen Besuch. Die Schüler-innen hat der Auftritt erfreut und sie merken lassen, dass zeichnen viel Spass machen kann.

Mehr »

Prominente Gäste und wichtige Statements am alljährlichen Elternratsanlass

Das vom Elternrat Im Birch organisierte Podiumsgespräch zum Thema ZeitmanagementStressbewältigung konnte mit einer illustren Gästeschar aufwarten. Die fünf Anwesenden – ein Weltmeister, ein Olympiasieger, eine Vizeweltmeisterin und zwei Persönlichkeitsberaterinnen – überzeugten mit ehrlichen und nützlichen Statements. Es war eine grosse Freude, die Anwesenden an der K&S Zürich begrüssen zu dürfen. Herzlichen Dank.Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst.

Mehr »

Baltisberger verletzt ausgeschieden

Nach einem üblen Check eines russischen Flügelstürmers schied Verteidiger Phil Baltisberger (19), ein ehemaliger Schüler der K&S Zürich, mit Verdacht auf eine schwere Hirnerschütterung aus. Das sonst schon schlecht verlaufene Turnier hatte somit seinen aus Schweizer Sicht negativen Höhepunkt.Wir wünschen Phil gute Besserung und eine baldige Rückkehr aufs Eis.

Mehr »

Auf dem Weg zur Vollkommenheit

Die Schüler-innen und Schüler der taZ haben am Wochenende eine Kostprobe ihres Könnens abgegeben. Einmal mehr konnte man Einblick erhalten in tolles Schaffen und schöne Bewegungsabläufe. Da wird unser Auge in Zukunft wohl noch viele Male beglückt werden. Gratulation.

Mehr »

WIR WÜNSCHEN FROHE & BESINNLICHE WEIHNACHTEN

Die K&S Zürich wünscht Ihnen schöne Weihnachtstage, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge und viele Lichtblicke im kommenden Jahr!Für die gute Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Schule bedanken wir uns herzlich.

Mehr »

Toller Casinomorgen im Schulhaus Im Birch

Der alljährliche Casinomorgen, an dem wir Schüler-innen und Lehrer-innen uns schick ankleiden und alle Klassen um den Sieg der René-Dollar spielen, begann am Freitag, dem 19. Dezember, um 8:30 Uhr. Unser Schulleiter René Scheidegger schnitt, unter der Moderation von Dahlia und Shania, das Rote Band durch und somit war der Casinomorgen offiziell eröffnet. Es war ein super Anlass für alle!

Mehr »

So wird an der K&S Zürich die Adventszeit eingeläutet Teil 2

Jedes Jahr vor den anstehenden Adventswochen wird an der K&S Zürich gebastelt und kreativ gehandwerkelt. Die Schüler-innen sind mit Elan und Spass an der Sache und geniessen einen Tag ohne Schulstoff. Zwei Schülerinnen aus dem Schulhaus Münchhalden beschreiben hier, wie man sich einen solchen Tag vorstellen muss

Mehr »

So wird an der K&S Zürich die Adventszeit eingeläutet

Jedes Jahr vor den anstehenden Weihnachtstagen wird an der K&S Zürich gebastelt und kreativ gehandwerkelt. Die Schüler-innen sind mit Elan und Spass an der Sache und geniessen einen Tag ohne Schulstoff. Zwei MJK 6 Schülerinnen beschreiben in Kurzform, wie man sich einen solchen „Tag“ vorstellen muss.

Mehr »

Lehrplan 21 bereit für die Einführung

Die Arbeiten am Lehrplan 21 sind beendet. Die Überarbeitung machte ihn schlanker und fokussierter. Was inhaltlich alles geschehen ist und wie es nun weitergeht, versucht ein Artikel aus der NZZ vom 8.11.14 zu erhellen.

Mehr »

„Wir“ sind Europameister

Unser ehemaliger Lehrer Daniel Lütolf beschäftigt sich seit 34 Jahren mit der Zucht von Schauwellensittichen. Nun gewann er mit einem Vogel die Europameisterschaften in Karlsruhe.Die K&S Zürich gratuliert Dani zu diesem Titel.Wer mehr wissen will über die Vogelzucht, lese den Artikel und das Interview aus der „Tierwelt“.

Mehr »

„Ich kann überall noch besser werden“

In der Zürichsee-Zeitung gibt der ehemalige K&S Schüler und jetzige Lakers Stammverteidiger Cédric Hächler Antworten auf Fragen, die auch Sie interessieren dürften.Der junge Verteidiger-Crack wurde übrigens von Cheftrainer Glen Hanlon für die Natispiele am Deutschland-Cup eingeladen. Herzliche Gratulation.Viel Spass beim Lesen.

Mehr »

„Man muss viel geben. Aber das Tanzen gibt einem noch mehr zurück!“

«Tanzen ist grossartig. Andererseits ist das Schwierige daran, dass es nie perfekt ist. Ich habe das Gefühl, nie genug erreicht zu haben. Manchmal stehe ich vor einer Wand und glaube, alles sei vergebens. Man muss stark sein, damit man sich nicht aufgibt und immer weitergeht.» Unsere ehemalige Schülerin Lou Spichtig gibt in einem Bericht des Magazins Nummer 44, erschienen als Beilage im Tages-Anzeiger, Auskunft über das Leben als junge, in der Ausbildung steckende Tänzerin.

Mehr »

Vom Zürichsee bis an die Weltspitze

Am diesjährigen UBS Kids Cup hat nebst 120‘000 anderen Kindern und Jugendlichen auch Jann Bamert von der K&S Zürich teilgenommen. Obwohl er für den Handball lebt, hat es ihm dieser Leichtathletik Anlass angetan. Vom Magazin „Seesicht“ wird er an diesem speziellen Tag begleitet und in einem Interview erzählt er von seinen sportlichen Plänen und seinem Leben als (K&S) Sportler. Gerne lassen wir Sie an den Bildern und Janns Ausführungen teilhaben. Viel Spass.

Mehr »

„The Hockey Academy“ in Zug

Ein Bericht der Sonntagszeitung zeigt auf, wie der EV Zug seine Junioren schon früh an den Profisport heranführen will. Dabei begleitet er auch unseren ehemaligen Schüler, Andreas Döpfner, auf Schritt und Tritt.Viel Spass beim Lesen.

Mehr »

„So gross wollen wir auch mal sein“ – ein gelungener Kodexmorgen

Der alljährlich stattfindende Kodexmorgen im Schulhaus Im Birch war einmal mehr ein schöner Anlass, an dem vom Kindergärtner bis zur 3. Sekschülerin alle teilnahmen. An diesem Morgen geht es darum, die Regeln für das Zusammenleben – eben den Kodex – zu leben und zu erleben, damit auch in Zukunft ein tolles Ambiente im Schulhausareal herrscht. Eine Schülerin hat den Morgen zusammengefasst. Wir laden Sie ein, den Bericht zu lesen.

Mehr »

Mit 14 auf bestem Weg zur grossen Tanzkarriere

Seit frühester Kindheit wollte Samory Flury Tänzer werden. Nun ist er auf bestem Weg dazu – dank einer idealen Kombination von Schule (K&S Zürich) und der Tanz Akademie Zürich. Und dank dem Talent-Förderprogramm der Stadt Zürich (Talent-Eye). Wer mehr wissen will, lese den Bericht in der dritten Ausgabe des ZüriSports. Viel Spass.

Mehr »

Klassenlager in Laax

Wer genau wissen will, wie das MJK4 sein Klassenlager verbracht hat, der lese den Bericht von Sarah und Shania. Viel Spass!

Mehr »

Klassenlager in Lantsch

Als sich am Montagmorgen alle Schüler des MJK 6 am Zürich HB trafen, stand schon fest, dass dieses Lager ein ganz spezielles werden würde, da wir einen Teil unserer fünf Tage mit dem Velo absolvierten.Wer Genaueres wissen will, lese den Bericht von Nick&Yuki und klicke auf „mehr“!

Mehr »

Kennenlerntag des Schulhauses Münchhalde

Regen, lustige Kennenlernspiele, Selfies, eine Bootsfahrt über den Zürichsee oder Bowling begleiteten die MJKs 1 und 3 an diesem besonderen Tag. Anbei der ausführliche Bericht von Simona und Lynn. Viel Spass beim Lesen!

Mehr »

Auch in der Werbung erfolgreich

Bledian Krasniqi macht nicht nur auf dem Fussballfeld gute Figur, sondern auch als Schauspieler für einen Werbespot. Wir haben uns trotz Werbeeffekt für einen Grosshändler entschieden, den Spot Interessierten nicht vorzuenthalten. Die K&S ist gespannt, welchen Weg Bledian gehen wird: Den von Brad Pitt oder den von Lionel Messi?

Mehr »

Schulgeldfrage geklärt – Ab 2015 müssen die Gemeinden das Schulgeld übernehmen

Folgender Regierungsratsbeschluss hat uns heute erreicht: Ab dem 1. August 2015 sind die Wohngemeinden des Kantons Zürich verpflichtet, das Schulgeld eines Schülers der K&S Zürich zu übernehmen. Somit ist das leidige Thema Kostenübernahme endgültig gelöst worden. Herzlichen Dank an den Kantons- und Regierungsrat für das speditive Vorgehen! Diese Lösung ist für alle ein Gewinn.

Mehr »