News

Der Schülerrat lebt

Der 14 Mitglieder starke Schülerrat (aus jedem MJK zwei Klassenratdelegierte) tagte unter der Ägide dreier Lehrpersonen und der Leitung Betreuung

Mehr »

Nickless kocht

Wer unseren ehemaligen Schüler und jetzigen Popstar Nickless noch nicht kennt, kann dies mit der Sendung „Schudel on The Rocks“

Mehr »

Seit 40 Jahren im Schuldienst

Martin Peyer aus dem MJK 5 arbeitet seit 4 Dekaden leidenschaftlich gerne als Lehrer, davon 2 Jahre bei uns an der K&S Zürich. Mit dem schwarzweiss Foto hat er sich übrigens für seine erste Stelle beworben. Wir danken Martin herzlich für sein Engagement an der K&S Zürich und seine Treue im Schuldienst.

Mehr »

Ehemaliger K&S Schüler im Portrait

Pajtim Kasami, U17 Weltmeister und jetzt Fussballprofi, wird in einem gefühlvollen Artikel in unserem Lieblingsfussballmagazin „zwölf“ portraitiert. Zurzeit steht der K&Sler in Diensten des unberechenbaren Sion Präsidenten Constantin und hilft mit, den Abstieg zu verhindern.Viel Spass beim Lesen!

Mehr »

Projektwoche „Zämeläbe“ war ein Erfolg.

Vom 9. – 13. April fand die Projektwoche der K&S Zürich statt. Diese Woche ist gewürzt mit ausserordentlichem Unterrichtsinhalt für alle Schüler-innen der K&S Zürich. Die Erstklässler-innen beschäftigten sich mit dem Zusammenleben, die Zweitklässler-innen wurden aufgeklärt und die Drittklässler-innen werkelten an ihren Projektarbeiten. Wie die Jüngsten die Woche erlebten, erfahren Sie im Bericht unserer Schüler Livia.Viel Spass beim Lesen.

Mehr »

Traumberuf Fussballer

In unserem Lieblingsfussballmagazin „zwölf“, erschien ein Artikel über den Fussballer als Beruf. Die Bestandsaufnahme der Experten wollen wir Ihnen nicht vorenthalten und wünschen viel Spass beim Lesen.

Mehr »

Plakate für die K&S

In der Projektwoche anfangs April haben sich die Erstklässler-innen mit dem Thema „Zusammenleben“ befasst und unter anderem ein Werbeplakat für die K&S gestalten müssen. In einer Abstimmung wurde bestimmt, wer das beste Plakat gestaltet hat. Gewonnen haben Jule und Soraya (siehe Bild).Herzliche Gratulation!

Mehr »

Bildnerisches Gestalten organisiert sich

Vor einem Monat haben sich alle Schülerinnen und Schüler der K&S Zürich, die Bildnerisches Gestalten als ausserschulischen Bereich belegen, im Atelier Bonbon in Zürich zu einem Werkgespräch getroffen. Dieser Austausch war ein grosser Erfolg.

Mehr »

Tanzkarriere mit Hindernissen

Kürzlich erschien im „Magazin“ des Tages-Anzeigers ein Bericht über eine Ballett tanzende junge Frau, die wegen ihrer Hautfarbe viele Hindernisse

Mehr »

Das K&S Eishockey Leben ist ungemein hart

Anhand des Tagesablaufs unseres Schülers XY kann man ersehen, dass der Besuch der K&S Zürich keineswegs ein Zuckerschlecken ist.Wir wünschen viel Spass beim Lesen und danken XY für seinen Bericht.

Mehr »

Kinder am Bildschirm: Die Erziehung beginnt zu Hause

Kinder in der Schweiz nutzen Smartphones und Tablets zwar rege, aber viel lieber spielen sie draussen, machen Sport oder treffen Freunde. Dies zeigt die MIKE-Studie, die das Mediennutzungsverhalten von Kindern zwischen 6 und 13 Jahren in der Schweiz repräsentativ untersucht hat.Die Studie empfiehlt Eltern, bei der Mediennutzung ihrer Kinder auf die Nutzungsdauer und auf altersgerechte Inhalte zu achten.

Mehr »