News

Seit 40 Jahren im Schuldienst

Martin Peyer aus dem MJK 5 arbeitet seit 4 Dekaden leidenschaftlich gerne als Lehrer, davon 2 Jahre bei uns an der K&S Zürich. Mit dem schwarzweiss Foto hat er sich übrigens für seine erste Stelle beworben. Wir danken Martin herzlich für sein Engagement an der K&S Zürich und seine Treue im Schuldienst.

Mehr »

Ehemaliger K&S Schüler im Portrait

Pajtim Kasami, U17 Weltmeister und jetzt Fussballprofi, wird in einem gefühlvollen Artikel in unserem Lieblingsfussballmagazin „zwölf“ portraitiert. Zurzeit steht der K&Sler in Diensten des unberechenbaren Sion Präsidenten Constantin und hilft mit, den Abstieg zu verhindern.Viel Spass beim Lesen!

Mehr »

Projektwoche „Zämeläbe“ war ein Erfolg.

Vom 9. – 13. April fand die Projektwoche der K&S Zürich statt. Diese Woche ist gewürzt mit ausserordentlichem Unterrichtsinhalt für alle Schüler-innen der K&S Zürich. Die Erstklässler-innen beschäftigten sich mit dem Zusammenleben, die Zweitklässler-innen wurden aufgeklärt und die Drittklässler-innen werkelten an ihren Projektarbeiten. Wie die Jüngsten die Woche erlebten, erfahren Sie im Bericht unserer Schüler Livia.Viel Spass beim Lesen.

Mehr »

Traumberuf Fussballer

In unserem Lieblingsfussballmagazin „zwölf“, erschien ein Artikel über den Fussballer als Beruf. Die Bestandsaufnahme der Experten wollen wir Ihnen nicht vorenthalten und wünschen viel Spass beim Lesen.

Mehr »

Plakate für die K&S

In der Projektwoche anfangs April haben sich die Erstklässler-innen mit dem Thema „Zusammenleben“ befasst und unter anderem ein Werbeplakat für die K&S gestalten müssen. In einer Abstimmung wurde bestimmt, wer das beste Plakat gestaltet hat. Gewonnen haben Jule und Soraya (siehe Bild).Herzliche Gratulation!

Mehr »

Bildnerisches Gestalten organisiert sich

Vor einem Monat haben sich alle Schülerinnen und Schüler der K&S Zürich, die Bildnerisches Gestalten als ausserschulischen Bereich belegen, im Atelier Bonbon in Zürich zu einem Werkgespräch getroffen. Dieser Austausch war ein grosser Erfolg.

Mehr »

Tanzkarriere mit Hindernissen

Kürzlich erschien im „Magazin“ des Tages-Anzeigers ein Bericht über eine Ballett tanzende junge Frau, die wegen ihrer Hautfarbe viele Hindernisse

Mehr »

Das K&S Eishockey Leben ist ungemein hart

Anhand des Tagesablaufs unseres Schülers XY kann man ersehen, dass der Besuch der K&S Zürich keineswegs ein Zuckerschlecken ist.Wir wünschen viel Spass beim Lesen und danken XY für seinen Bericht.

Mehr »

Kinder am Bildschirm: Die Erziehung beginnt zu Hause

Kinder in der Schweiz nutzen Smartphones und Tablets zwar rege, aber viel lieber spielen sie draussen, machen Sport oder treffen Freunde. Dies zeigt die MIKE-Studie, die das Mediennutzungsverhalten von Kindern zwischen 6 und 13 Jahren in der Schweiz repräsentativ untersucht hat.Die Studie empfiehlt Eltern, bei der Mediennutzung ihrer Kinder auf die Nutzungsdauer und auf altersgerechte Inhalte zu achten.

Mehr »

Rollstuhlfahrer dank K&S Hilfe mit Eiskontakt

Unsere beiden ZSC Lions Schüler, Max Streule und Ricco Mettler, durften an der Messe „Swiss Handicap“ mithelfen, Rollstuhlfahrer übers Eis zu stossen und sie glücklich zu machen. Den Bericht zum Anlass lesen Sie hier.

Mehr »

Vortanzen in herrlicher Umgebung

Danse Suisse organisierte kürzlich die Talent Scouting Days, welche für unsere Schüler-innen obligatorisch sind. Vor herrlicher Kulisse (Berge und Prime Tower) durften 150 Ballett Talente vor jeweils einer 8-köpfigen Jury vortanzen. Die Talente zeigten sich von ihrer besten Seite und überzeugten in den meisten Fällen die unabhängigen Tanzexperten.

Mehr »

Ehemalige K&S Schülerin tanzt auf der Südhalbkugel

Unsere ehemalige Schülerin Lou Spichtig hat nach der Ausbildung zur Tänzerin an der taZ, ihren Weg über das Opernhausballett nach Australien weitergeführt. Wie es ihr da läuft und was die Beweggründe für den Umzug nach Down Under waren, wurde in der Zeitschrift „Annabelle“ nachvollzogen.Viel Spass beim Lesen.

Mehr »

Familie mit dem Motto: Eishockey und K&S

Lesen Sie das Porträt einer aussergewöhnlichen Familie, die sich ganz dem Eishockey verschrieben hat und von deren Kindern bereits drei die K&S besucht haben oder noch besuchen. Wir sind sicher, dass die beiden Jüngsten auch folgen werden. Viel Spass!

Mehr »

Jobs für Spitzensportler

Swiss Olympic vergibt neu das Label «Leistungssportfreundliche Arbeitgeber», die Spitzensportler anstellen. Trotz Spitzenleistungen können die wenigsten Athleten vom Spitzensport leben. Sie brauchen eine Ausbildung und eine Anstellung, um ihr Leben zu finanzieren, was aber neben Trainings und Wettkämpfen im Ausland gar nicht so einfach ist.

Mehr »

Hilfreiches Werk für Eltern von Kids im Leistungsbereich

Das Sportamt des Kantons Zürich stellt seit Anfang Jahr eine «Toolbox für Sporteltern» zur Verfügung.Die Box ist ein Nachschlagewerk bei Fragen zum Nachwuchssport im Allgemeinen und speziell abgestimmt auf den Kanton Zürich. Sie soll Eltern beim Begleiten der sportlichen Laufbahn ihrer Kinder unterstützen.Die K&S Zürich ist überzeugt von diesem Produkt und kann die Toolbox wärmstens empfehlen.

Mehr »

K&S Zürich und KuSs ZO in concert

Ein besonders vielfältiges Konzerterlebnis durften die Besucherinnen und Besucher des gemeinsamen Konzertes der beiden Kunst- und Sportschulen im Amtshaussaal Rüti geniessen. Die 9 Musikerinnen und Musiker zeigten ihr aussergewöhnliches Können auf der Gitarre, der Violine, der Harfe und der Trompete, auf dem Cello, dem Schlagzeug und dem Waldhorn und mit Gesang. Ein herzliches Dankeschön an Lilli, Vianne, Olivia, Sophie, Ganvai, Leonard, Nils, Marco, Christopher, Maja, Oonagh und Liam.

Mehr »

Bilder erwachen zum Leben

Für die lange Nacht der Museen 2017 in Zürich choreografierte eine Schülerin von Gretchen Newberger von der Tanzschule Atelier Rainbow Tänze zu berühmten Bildern im Kunsthaus. Mit dabei waren die ehemalige K&S Schülerin Yael Dubno und Gisèle Oesch, welche uns als Erstklässlerin grosse Freude bereitet.Viel Spass beim Staunen!

Mehr »