BG @ its best!

Heute war Vernissage unserer Bildnerisch Gestaltenden. Sie zeigten vor zahlreichem Publikum wunderbare Bilder, grosse und kleine Objekte sowie Kleider aus Papier oder Karton. Grossartig.
Herzlichen Dank euch allen, das hat beeindruckt und super gefallen!

Grosserfolg in Tschechien

Unsere einzige Synchronized Skaterin an der K&S Zürich, Estelle Mahnig, und ihr Team haben am ersten internationalen Wettkampf der Saison (Santa Claus Cup in Brno/CZE vom 16.-17.12.2023) den sensationellen 2. Platz erreicht und nur hauchdünn den 1. Platz verpasst. Sie haben zudem den aktuellen Schweizermeister in ihrer Kategorie geschlagen.

Herzliche Gratulation, Estelle.

Letzter Schultag im 2023

Am letzten Schultag des Kalenderjahres feiert die K&S Zürich traditionell ihren Casino Morgen. Schön war’s in diesem Jahr.

Leonidas meint dazu:

Ein weiterer toller Casino Morgen. Mit den neuen K&S Dollars fing unser Tag an. Amüsant,
lustig und voller Überraschungen. Du setzt dich an einen Spieltisch und beginnst zu spielen. Plötzlich gewinnst du den Jackpot und alle um dich herum jubeln und klatschen. Du kannst es kaum fassen und fängst an, vor Freude zu tanzen. Die anderen Gäste schliessen sich dir an und es entsteht eine spontane Tanzparty im Casino. Die Stimmung ist ausgelassen und alle haben eine grossartige Zeit. Es ist ein Morgen voller Spass, Glück und
unerwarteter Ereignisse. Solche Momente machen den Besuch in unserem Casino zu einem unvergesslichen Erlebnis. Es ist ein Erlebnis, das keine andere Schule bietet.

Leonidas Lubina
MJK 3

Artistic Swimming formvollendet

Immer wieder ist man fasziniert, was die Artistic „Swimmerinnen“ im kühlen Nass zustande bringen. Die Herausforderung in dieser olympischen Sportart besteht ja darin, die sportlich äusserst anspruchsvollen Übungen korrekt, graziös und elegant auszuführen und so zu tun, als sei das alles völlig easy.

Auch dieses Jahr wurden wir Zuschauer*innen von den filigranen Figuren im Wasser betört und genossen eine tolle Show unseres Partnervereins Limmat-Nixen.

Und mitten drin unsere Schülerin Emma Häuptli. Sie machte diesen Abend zu einem besonderen Happening. Herzlichen Dank.

Schnellste Schweizerin

Unsere Schülerin, Leona Papp, ist in Hochform und knackte an den Kurzbahn Schweizermeisterschaften zwei Schweizer Altersklassenrekorde (50m und 100m Freistil, Kurzbahn, 14-jährige).
Auf diese Rekorde ist Leona zurecht sehr stolz. Und wir sind es auch! Grossartig.

(Bild von Vedran Galijas)

Die 1 & 2 in der Schweiz

Unsere K&S Squasher trumpfen auf. Hendrik Syed  gewann kürzlich den prestigeträchtigen Arena Cup und ist dadurch momentan die Nummer 1 der Kategorie U15. Genial!
Am selben Turnier wurde Finlay Pile sehr guter Dritter und ist derzeit Zweiter schweizweit hinter Hendrik in der U15.

Weiter so!

Premiere im Handball

Unsere Handballerinnen Sajana Leupi, Amy Koch, Yara Conigliaro, Anina Hagger, Lilly Schiess, Diàna Stein und ihre Kolleginnen von GC Amicitia U16 haben heute eine Premiere geschafft. Sie bezwangen knapp aber verdient das scheinbar unbesiegbare Zug.
Grosse Kino.

Hier eine kurze Zusammenfassung des Spiels:
„Die GC U16 Handballerinnen erringen den Sieg über Zug. Dies gelang ihnen bisher noch nie. Höchste Spannung bis in die letzte Minute, da sie ihren zwischenzeitlichen Vorsprung von 4 Punkten in den letzten Minuten bis auf einen Punkt wieder eingebüsst haben.“

Wir gratulieren unseren Schülerinnen Anina, Amy, Sajana, Yara, Diana, Lilly und der ganzen Mannschaft! Weiter so.

Kanufahrerin mit Oberwasser

Unsere Kanutin, Anais Moinian, rast normalerweise in der Kategorie U16 das Wildwasser hinunter. Diesmal musste sie an den Schweizermeisterschaften bei den viel Älteren in der U18 mitpaddeln und wurde zweimal grossartige Zweite. Ausserdem verpasste sie bei den Elite Fahrerinnen das Podest nur ganz knapp und wurde hervorragende Vierte.

Respekt! Herzliche Gratulation zu diesem Effort, Anais. Das ist allererste Sahne.

Tanz Erfolg

Unsere beiden Opernhaus Tänzerinnen, Ana & Olivia, nahmen am „Dance Qweens“ Wettbewerb mit einer eigenen Choreografie teil – und gewannen den 1. Preis! Wahnsinn!

Herzliche Gratulation euch beiden!