Inspirierender Nussknacker

Unsere Balletttalente der Tanzschule Atelier Rainbow haben den Nussknacker aufgeführt und eine tolle Show geboten.

Unser herzliches Dankeschön geht ans gesamte Team aber vor allem auch an unsere Schüler*innen Natalie, Fenne, Alessia und Josef. Ihr wart grossartig.

Happy New Year

Die K&S Zürich wünscht allen ein schönes, erfolgreiches und gesundes 2024. 💐🎉👍
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und werden auch dieses Jahr gemeinsam rocken.

„New Year – a new chapter, new verse, or just the same old story ? Ultimately we write it. The choice is ours.“
Alex Morritt

Letzter Schultag im 2023

Am letzten Schultag des Kalenderjahres feiert die K&S Zürich traditionell ihren Casino Morgen. Schön war’s in diesem Jahr.

Leonidas meint dazu:

Ein weiterer toller Casino Morgen. Mit den neuen K&S Dollars fing unser Tag an. Amüsant,
lustig und voller Überraschungen. Du setzt dich an einen Spieltisch und beginnst zu spielen. Plötzlich gewinnst du den Jackpot und alle um dich herum jubeln und klatschen. Du kannst es kaum fassen und fängst an, vor Freude zu tanzen. Die anderen Gäste schliessen sich dir an und es entsteht eine spontane Tanzparty im Casino. Die Stimmung ist ausgelassen und alle haben eine grossartige Zeit. Es ist ein Morgen voller Spass, Glück und
unerwarteter Ereignisse. Solche Momente machen den Besuch in unserem Casino zu einem unvergesslichen Erlebnis. Es ist ein Erlebnis, das keine andere Schule bietet.

Leonidas Lubina
MJK 3

Artistic Swimming formvollendet

Immer wieder ist man fasziniert, was die Artistic „Swimmerinnen“ im kühlen Nass zustande bringen. Die Herausforderung in dieser olympischen Sportart besteht ja darin, die sportlich äusserst anspruchsvollen Übungen korrekt, graziös und elegant auszuführen und so zu tun, als sei das alles völlig easy.

Auch dieses Jahr wurden wir Zuschauer*innen von den filigranen Figuren im Wasser betört und genossen eine tolle Show unseres Partnervereins Limmat-Nixen.

Und mitten drin unsere Schülerin Emma Häuptli. Sie machte diesen Abend zu einem besonderen Happening. Herzlichen Dank.

Kunst am Bau im Hohl

Zum ersten Mal fand an unserer Schule ein Wettbewerb im Bildnerischen Gestalten statt.
Wer designt das coolste Logo für die Menü Tafel des Mittagclubs?
Unter all den schönen und kreativen Designs bestach das von Tejo Florin mit seinem verspielten Look. Zusammen mit Milo brachten sie das Logo auf die grosse Tafel.

Herzliche Gratulation, Tejo!

Red- und Antwort Abend – ein Erfolg

Unsere Schüler*innen Josef, Jan, Karoline, Vera, Dijana, Sophie und Dylan stellten sich den Fragen der Eltern unserer neuen Talente. Moderiert wurde der Anlass von den Schüler*innenratpräsidentinnen Katharina und Nellie.
Alle Genannten waren grossartig und wunderbare K&S Botschafter*innen.👍👌 Messimuchasmillemals.

Neuer Head of Dance an der ZHdK

Unsere Partnerschule Tanzakademie Zürich (taZ) wird ein völlig neues Führungsgremium erhalten. Zuoberst in der Hierarchiestufe wird an der ZHdK ein Head of Dance etabliert:

„Die Tanzausbildung an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) bekommt zum 1. August 2024 mit Jason Beechey einen Head of Dance. Mit dieser neu geschaffenen Position soll der Tanz- und Ausbildungsplatz Zürich deutlich gestärkt und eine umfassende strategische Ausrichtung, über alle Disziplinen des Tanzes weiter vorangetrieben werden. Ziel ist es, ein national und international innovatives «Zürcher Model» in der Tanzausbildung zu etablieren, das mit einer übergreifenden Vision und Verantwortung an Sichtbarkeit gewinnt und Vorbildcharakter bekommt.

Die Hochschulleitung der ZHdK hat Jason Beechey als Head of Dance bestätigt. Damit folgte sie der Empfehlung der Findungskommission des Departements Darstellende Künste und Film. Jason Beechey wird ab 1. Januar 2024 designierter Head of Dance und tritt sein Amt per 1. August 2024 vollständig an. Beechey ist Teil des Interimsleitungsteams der taZ, das in seiner Zusammensetzung für das das aktuelle akademische Jahr unverändert bleibt.“

Wer die Leitung der taZ unter der Ägide von Jason Beechey übernimmt, muss also noch bestimmt werden.