Red- und Antwort Abend – ein Erfolg

Unsere Schüler*innen Josef, Jan, Karoline, Vera, Dijana, Sophie und Dylan stellten sich den Fragen der Eltern unserer neuen Talente. Moderiert wurde der Anlass von den Schüler*innenratpräsidentinnen Katharina und Nellie.
Alle Genannten waren grossartig und wunderbare K&S Botschafter*innen.👍👌 Messimuchasmillemals.

Bester Schweizer am Degen

Unser Schüler, Lionel Bosshard, ist derzeit im Schweizer Fechtsport das Mass aller Dinge. Als schweizweit Ranglistenerster in dieser olympischen Sportart darf er in Bälde an einem internationalen Turnier in Italien teilnehmen, das nur die vier Besten eines Landes besuchen dürfen.

Herzliche Gratulation, Lionel. Hoffentlich wird das Turnier ein Erfolg!

Neuer Head of Dance an der ZHdK

Unsere Partnerschule Tanzakademie Zürich (taZ) wird ein völlig neues Führungsgremium erhalten. Zuoberst in der Hierarchiestufe wird an der ZHdK ein Head of Dance etabliert:

„Die Tanzausbildung an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) bekommt zum 1. August 2024 mit Jason Beechey einen Head of Dance. Mit dieser neu geschaffenen Position soll der Tanz- und Ausbildungsplatz Zürich deutlich gestärkt und eine umfassende strategische Ausrichtung, über alle Disziplinen des Tanzes weiter vorangetrieben werden. Ziel ist es, ein national und international innovatives «Zürcher Model» in der Tanzausbildung zu etablieren, das mit einer übergreifenden Vision und Verantwortung an Sichtbarkeit gewinnt und Vorbildcharakter bekommt.

Die Hochschulleitung der ZHdK hat Jason Beechey als Head of Dance bestätigt. Damit folgte sie der Empfehlung der Findungskommission des Departements Darstellende Künste und Film. Jason Beechey wird ab 1. Januar 2024 designierter Head of Dance und tritt sein Amt per 1. August 2024 vollständig an. Beechey ist Teil des Interimsleitungsteams der taZ, das in seiner Zusammensetzung für das das aktuelle akademische Jahr unverändert bleibt.“

Wer die Leitung der taZ unter der Ägide von Jason Beechey übernimmt, muss also noch bestimmt werden.

Weltcup Sieg

Der ehemalige K&S Schüler und BMX Racer Kip Stauffacher gewinnt in Frankreich ein U23 Weltcup Rennen.
Grosses Kino, Kip!💐🥳🥇🏆
Herzliche Gratulation.

K&S Präsidentinnen

Nellie und Katharina bilden das neue Präsidium der K&S in diesem Jahr.
Sie wurden von der Schüler*innenschaft nach einem packenden Wahlkampf gewählt und sind nun für die Geschicke in diesem Schuljahr verantwortlich.

Herzliche Gratulation und viel Glück respektive Erfolg in eurem Präsidialjahr. 💐💐