K&S Balletttänzer mit Engagement

Immer wieder gehen wir der Frage nach, was unsere Tanztalente nach der K&S machen. Zum Teil werden wir fündig. Beispielsweise im Falle von Gion Treichler, der nach seiner Ausbildung an der TaZ und dem Ballett für das Opernhaus ein Engagement an der Martha Graham School in New York erhielt.

Er ist dort dem vorprofessionellen Tanzensemble Graham 2 zugeteilt, das aus den fortgeschrittensten Schülern der Martha-Graham-Schule besteht. Ihre Aufgabe ist es, die Graham-Tradition einem jüngeren Publikum, kleineren Veranstaltungsorten und kulturellen Gemeinschaften näher zu bringen und jungen Tänzer*innen als Sprungbrett für den Einstieg in die professionelle Tanzwelt zu dienen.

Die Tänzerinnen und Tänzer werden aus den Hunderten von Studenten aus aller Welt ausgewählt, die an der Martha Graham School studieren. Während ihrer Teilnahme an Graham 2 werden die Tänzer*innen durch ein großzügiges Stipendium unterstützt und erhalten eine integrierte Ausbildung durch Technikunterricht und Proben. Darüber hinaus können Graham-2-Tänzer*innen die Möglichkeit erhalten, mit der Martha Graham Dance Company aufzutreten. Siebzig Prozent der derzeitigen Company begannen als Mitglieder von Graham 2.

Über Gion wird auf der Homepage der Graham 2 wie folgt berichtet:

„Gion Treichler stammt aus Zürich, Schweiz. Er begann seine vorberufliche Tanzausbildung an der Tanz Akademie Zürich (taz) und der Ballettschule des Opernhauses Zürich. Zurzeit befindet sich Gion im letzten Jahr des Bachelorstudiengangs Zeitgenössischer Tanz an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), um seinen BFA zu erhalten. Gion befindet sich derzeit im Advanced Studies Certificate Programm an der Martha Graham School of contemporary dance. Er ist seit August 2021 Mitglied von Graham 2 und freut sich darauf, in seiner ersten Spielzeit zusammen mit seinen Kolleginnen und Kollegen die historischen Werke von Martha Graham aufzuführen.“

Wer mehr über den K&S Tänzer erfahren möchte, bediene sich dieser beiden Links: ZHdK und ZETT. Viel Spass.

Good Luck, Gion!

Zurück