3 K&S Schüler in neuen Verträgen

Die drei ehemaligen K&S Schüler, Innocent, Pajtim und Ermir, welche allesamt bei unserm Partnerverein FC Winterthur ihre Profifussballkarrieren begannen, haben sich in den Coronawirren neue Verträge bei illustren Schweizer Traditionsvereinen ergattern können:

Innocent Emeghara, von 2011-2013 Schweizer Nationalspieler, kommt zurück nach Winterthur aus fernen Ländern. Der FCW war für den Ex-K&S Jungspund damals der Startpunkt für eine grosse Karriere, die nun ihre Fortsetzung erfahren soll.

Ermir Lenjani, albanischer Nationalspieler und EM Teilnehmer 2016, ist seit dem 11. September 2020 bei GC unter Vertrag, wo er bereits 2010 einmal spielte. Nach seinen Stationen St. Gallen, Rennes, Nantes und FC Sion will er nun mit GC, das inzwischen im Besitz eines Hongkonger Unternehmens ist, den Aufstieg in die Super League erreichen.

Pajtim Kasami spielte wie Ermir zuletzt beim FC Sion und war wie Innocent Schweizer Nationalspieler (12 Länderspiele, 2 Tore). Er konnte sich einen Vertrag beim FC Basel krallen und versucht mit dem neuen Verein die YB Dominanz der letzten Jahre zu brechen.

Wir wünschen den drei K&Slern viel Erfolg und Glück an den neuen Stätten.

 

Zurück