„Unser“ Pius goes NHL

Den ehemaligen K&S Schüler, Pius Suter, zieht’s nach Amerika zum NHL Verein Chicago Blackhawks (Stanley Cup Gewinner 2015). Die starken Leistungen in den beiden letzten Jahren machen’s möglich. Die ZSC Lions verlieren einen Spieler, der 244 Meisterschaftsspiele bestritt, 90 Tore schoss und 96 Assists lieferte. In der letzten Saison wurde der 24-jährige Suter mit 53 Punkten NL-Topskorer. Übrigens: 925’000 US-Dollar wird Suter im ersten Jahr verdienen.

Go for it, Pius! Wir glauben fest an dich und sind überzeugt: Du wirst’s schaffen.

(Bild: Homepage ZSC)

Zurück