Nils Reichmuth mit Profivertrag und Spiel im Fanionteam

Der ehemalige K&S Schüler Nils Reichmuth hat vom FCZ einen Vertrag erhalten und durfte am 14.7. in einer coronabedingten Sonderpartie (viele FCZ Spieler in Quarantäne) gegen den FC Basel (4:0 Niederlage) mittschuten.

Herzliche Gratulation, Nils. Unser Partner FCZ nimmt einmal mehr seine Verantwortung als Ausbildungsverein wahr und erfreut uns mit jungen Talenten in der ersten Mannschaft aus den K&S Reihen.

„Der 18-jährige Schweizer U-Nationalspieler Nils Reichmuth hat am letzten Donnerstag, 18. Juni 2020, seinen ersten Profivertrag beim FCZ unterschrieben. Der Kontrakt des Mittelfeldspielers läuft bis Sommer 2023.

Reichmuth ist seit der FE14 beim Stadtclub und absolvierte einen Grossteil seiner fussballerischen Ausbildung in der FCZ Academy. Zuletzt kam der gebürtige Zuger in der Swiss U18 Elite League zum Einsatz, wo er in 35 Spielen 13 Treffer erzielte. Am 14. November 2019 gab Nils Reichmuth im Testspiel gegen den FC Vaduz sein Debüt für die erste Mannschaft. Zudem kam er im letzten Test vor der Wiederaufnahme der Meisterschaft gegen den FC Schaffhausen während einer Halbzeit zum Einsatz und erzielte dabei ein Tor.

Der Stadtclub gratuliert Nils Reichmuth zu seinem ersten Profivertrag und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg.“

(20. JUNI 2020, FCZ Homepage)

Zurück