Tolle Ergebnisse unserer K&S Tänzerinnen

Am jährlich stattfindenden Tanzwettbewerb Concours International de Danse de la Côte in Morges haben unsere Schülerinnen Elyssa Klint, Melek Tasraci, Florinda Gentili und Lisa König von der Zürich Ballett & Contemporary Academy sowohl an den Master Classes am Freitag 21. März als auch am Wettbewerb am Samstag 22. März teilgenommen und vollends überzeugt. Mehr als 200 Tänzerinnen und Tänzer treten im Welschland in den Kategorien Klassisch, Contemporary und Jazz an, die Unterteilung erfolgt in Altersstufen von 2 Jahren. Am Morgen wurde in den gemeinsamen Trainings die Auswahl der Finalistinnen getroffen (ca. 1/4 schafft es ins Finale) und unsere Schülerinnen erzielten folgende erfreuliche Ergebnisse:

    • Melek Tasraci (Finalistin Contemporary 13-14 Jahre + Silber Medaille Jazz)
    • Florinda Gentili (Finalistin Klassisch 12-13 Jahre + Bronze Medaille Contemporary)
    • Lisa Koenig (Finalistin Klassisch 14-15 Jahre + Bronze Medaille Contemporary)

Herzliche Gratulation unseren vier Tänzerinnen! Die sind auf einem erfolgreichen Weg und sehen am Horizont hoffentlich schon die Bretter der grossen Bühnen dieser Welt.

Zurück