Sehr junger Schweizermeister

Der inzwischen 13 Jahre alte K&S Schüler, Naoki Rossi, durfte in den letzten Wochen sehr viel erleben. Zuerst stand er mit Stephan Lambiel bei der Eröffnungszeremonie der Jugendolympiaspiele in Lausanne auf dem Eis (Link). Dann wurde er am 18. Januar 2020 als 12-jähriger Schweizermeister der U16 Eiskunstläufer. Was für ein Erfolg! Wer seinen SM Lauf sehen möchte, kann dies hier tun. Ein Genuss für Liebhaber der schönen Sportkünste.

Kommentar zu seinem Titellauf: „Naoki Rossi von Zumikon wurde am Samstag in Flims zum vierten nacheinander folgenden Mal Schweizermeister im Eiskunstlauf in der Kategorie Nachwuchs. Er erreichte 122,75 Punkte, 14 mehr als der Zweitplatzierte und 33 Punkte mehr als der Drittplatzierte. Naoki zeigte mehrere anspruchsvolle Sprünge, unter anderem den Triple-Lutz, einen der schwierigsten Sprünge überhaupt, den Triple Loop und den Triple Salchow. “

Herzliche Gratulation, Naoki. Das sind äusserst erfreuliche Leistungen und wertvolle Erfahrungen!

Zurück