Die Jugendolympiade beginnt und drei K&S Schüler sind dabei

Wahnsinn! Drei jetzige K&S Schüler dürfen an den Youth Olympic Games in Lausanne, die heute am 9. Januar 2020 startet, teilnehmen.

Naoki Rossi tanzt mit Stéphane Lambiel (richtig: dem zweifachen Weltmeister!!!) in der Eisarena von Lausanne bei der Eröffnung. Unser Schüler ist leider noch zu jung (!), um an den Spielen mitfahren zu dürfen.

Beda Sieber wird im Eistanz zusammen mit seiner Partnerin die Schweizer Ehren verteidigen. Seine Auftritte kann man am Samstag, 11. Januar Eistanz Rythm Dance zwischen 13:30 – 15:10 Uhr und am Montag, 13. Januar Eistanz Free Dance zwischen 11:30 – 13:30 Uhr bewundern. In diesem Video stellt uns Beda das Olympische Dorf in Lausanne vor:

 

Und last but not least wird Noah Greuter (im Bild) mit dem Schweizer Eishockeyteam gegen Finnland und die USA zu bestehen versuchen.

Eine Info an die Daheimgebliebenen: alle 3 Schweizer Haupt-TV-Sender übertragen die Opening Ceremony live.              Die „Entrance of the Athletes“ ist in der Pre-Show um 19.30 Uhr. Beda wird da auch einmarschieren. Ab 20.00 Uhr beginnt dann die eigentliche Opening Ceremony.
Wahrscheinlich wird die Pre-Show von SRF nicht gesendet. Das und alle Wettkämpfe sind auf dem Olympia Live Chanel zu sehen. Viel Spass beim Staunen über die Leistungen der jungen Athleten.

Wir wünschen unseren Schülern und allen partizipierenden Athletinnen und Athleten viel Glück und Spass in Lausanne. 

 

Zurück