Von YB zur Eintracht

Der ehemalige K&S Schüler Djibril Sow (Bild: SFV) wechselt in der nächsten Saison von der Super League in die Bundesliga. Meister YB gibt das junge Talent für 9 Millionen Franken an die Eintracht Frankfurt ab, wo Djibi auf seinen ehemaligen Trainer Adi Hütter treffen wird. Er ist damit der zweitteuerste K&S Schüler Transfer der Geschichte. Wettbewerbsfrage: Wer war der teuerste K&S Schüler bisher?

Wir wünschen Djibi in Frankfurt viel Erfolg!

Zurück