Eine tolle Projektwoche

Die alljährlich am Frühlingsanfang stattfindende Projektwoche der K&S Zürich war einmal mehr ein grosser Erfolg. Die Erstklässler/-innen trafen sich alle zur Thematik „Zusammenleben“. Die Sexualität mit all ihren schönen und weniger schönen Facetten stand bei den Zweitklässler/-innen eine Woche im Fokus. Und die Drittklässler/-innen durften sich an selbst entwickelten Projekten austoben, die sie dann im Mai uns und ihren Eltern präsentieren. Den kältesten Arbeitsplatz für ihr Projekt hat sich S.T. auf dem Dachstock ausgesucht (Bild). Bei gefühlten Minus 5 Grad (in Tat und Wahrheit waren es wohl 8° Celsius) beackerte sie ohne Murren und mit viel Sorgfalt die Leinwand.

Herzlichen Dank an alle Organisator/-innen und Mitwirkenden! Ihr habt das fabelhaft gemacht.

Die Schulleitung

Zurück