Bilder erwachen zum Leben

Für die lange Nacht der Museen 2017 in Zürich choreografierte eine Schülerin von Gretchen Newberger von der Tanzschule Atelier Rainbow (eine unserer Partnerschulen) Tänze zu berühmten Bildern im Kunsthaus. Mit dabei waren die ehemalige K&S Schülerin Yael Dubno und Gisèle Oesch, welche uns als Erstklässlerin grosse Freude bereitet.Viel Spass beim Staunen!https://www.youtube.comwatch?v=r7FexOaiUoc&feature=youtu.be

Zurück