Vertragsverlängerung mit Pius Suter

Uns hat folgende Mitteilung über den ehemaligen K&S Schüler gefreut: Die ZSC Lions freuen sich, die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Stürmer Pius Suter um ein Jahr bis 2018 bekannt geben zu dürfen. Pius Suter, ursprünglich mit Vertrag bis und mit 20162017, absolvierte in der Saison 201516 total 49 Meisterschaftsspiele für die ZSC Lions und erzielte dabei 25 Skorerpunkte (15 Tore, 10 Assists). Es war die erste NLA-Saison für den 19-Jährigen. Im Schweizer Cup, wo der Youngster fünf Partien bestritt, holten die Zürcher den Pokal. Suter war via Wallisellen und Dübendorf in die Lions-Organisation gestossen, wo er mit der Novizen Elite und Elite A je einen Meistertitel feierte. Zwischen 2013 und 2015 ging Pius Suter für Guelph Storm in der Ontario Hockey League, das ist eine der drei kanadischen Top-Juniorenligen, auf Torejagd. In der Saison 201314 wurde Suter mit Guelph OHL-Champion. In der Schweizer Nationalmannschaft stand Pius Suter schon für die U16, U17, U18 und U20 im Einsatz – für die U18 und U20 unter anderem an Weltmeisterschaften. (ZSC Homepage)

Zurück