Wir sind im Klassenlager – 1. Tag

Heute, Montagmorgen den 31. August 2015 um 7:50 Uhr startete das diesjährige Klassenlager der Kunst- und Sportschule Zürich. Zur angegebenen Zeit waren aber noch nicht alle Schüler-innen anwesend, denn sie besorgten noch den Lunch. Um 8:12 Uhr fuhr dann der Zug Richtung Chur ab. Alle waren überrascht, denn wir durften in der 1. Klasse fahren! Wer mehr wissen will, lese den Bericht von Alissia und Shannon.

Torschützenkönigin und Dritte – Handballerinnen sind erfolgreich

Bald beginnt die neue Handball-Saison. In der Vorbereitung hat die FU15Elite von unserer Partnerorganisation GC Amicitia am letzten Samstag am Spono Cup in Nottwil teilgenommen und hinter dem LK Zug und Spono Nottwil den ausgezeichneten 3. Platz erspielt.Unsere K&S Schülerin Charlotte Kähr wurde an diesem Turnier Torschützenkönigin und erhielt entsprechend noch einen weiteren Pokal.

Erfolgreiche Titelverteidigung

Die K&S Zürich wurde ein weiteres Mal für vier Jahre zu einer „Swiss Olympic Partner School“ zertifiziert. Swiss Olympic hat am 6. Juli 2015 in einer offiziellen Medienmitteilung über die Zertifizierungen informiert. Wir freuen uns über diesen Ehrerweis.

Toller Starttag mit erfolgreichen OL-Läufern

Der Start ist gelungen: In fröhlicher und aufgeräumter Stimmung eröffnete die K&S Zürich die Saison 201516. Mit einem sportlichen Highlight im Teamwettkampf. Was vier K&S Jungs im Wald vom Chäferberg geboten haben, ist erste Sahne: Alle ausgehängten 14 OL-Posten wurden in 55 Minuten gefunden. Da gebührt ihnen grosse Ehre und die Frage sei erlaubt: Betreiben sie als Eishockeyaner & Golfer wirklich die richtige Sportart?Wir freuen uns auf ein tolles Jahr!

Aufnahmemöglichkeit bis 12. September

Gerne informieren wir Sie über den zusätzlichen Anmeldetermin für die K&S Zürich in das Schuljahr 201516. Wer diese Möglichkeit wahrnehmen möchte, wende sich auf unserer Homepage an die Rubrik „Anmeldung“ (http://www.kuszh.chpagesanmeldung.php). Dort sind die Einzelheiten zu den nötigen Schritten beschrieben.

Erfolgreicher K&S Unihockeyspieler

Unser Schüler Bastian Schweiger wird Zentralschweizer Unihockey-U15-Kantonalmeister, erhält die Swiss Olympic Talent Card und gewinnt an den Prag Games, dem weltweit grössten internationalen Unihockey-Juniorenturnier, mit seiner Mannschaft die Silbermedaille.Herzliche Gratulation. Anbei der Bericht von seinem Vater:Ich möchte Euch die schönen Erfolge von Bastian und seinem Unihockey-Team in den letzten Wochen nicht vorenthalten. Bastian spielt bei Ad Astra Sarnen (letzte Saison U14, diese wird er mit der U16 spielen). An den jährlichen Zentralschweizer Unihockey-U15-Kantonalmeisterschaften gewann er mit seinem Team den Final und sicherten sich gleichzeitig die Selektion für das Zentralschweizer U15 Team. Damit erhält er die Swiss Olympic-Karte.Mit diesem Team reiste er Anfangs Juli an die Prag Games, dem grössten internationalen Unihockey-Juniorenturnier, um während einer Woche die Gewinner ihrer Alterskategorien zu küren. Er und sein Team musste sich im Final erst im Penaltyschiessen geschlagen geben. Auch wenn es nicht ganz gereicht hat, sind doch solche internationale Spiele für die sportliche Entwicklung eine wichtige Komponente. Toll, konnte er hierfür nach Prag reisen. (Philipp Schweiger)

Erfolgreiche K&S Schülerin im Klettern

Am Wochenende fanden im Rahmen des Bergsport Festivals in Klosters die Schweizer Boulder-Meisterschaften für die Kategorien U12, U14 und U16 statt. Insgesamt starteten in allen Kategorien knapp 90 Jugendliche aus der ganzen Schweiz.Unsere Schülerin Katharina Tognon, welche Mitte August im K&S Gymnasium Rämibühl beginnen wird, holte sich bei den Damen U16 den Vize-Meistertitel. Katharina brauchte für drei Tops einen einzigen Versuch mehr als ihre Kontrahentin.Herzliche Gratulation!Die Schweizer Boulder-Meisterschaften fanden in einer aussergewöhnlichen Umgebung statt. Extra für das Bergsport Festival wurde die Weltcup-erprobte mobile Boulderwand des Österreicheschen Alpenvereins eingemietet. Entsprechend anspruchsvolle Boulders konnten die Routenbauer an dieser abwechslungsreichen Wand kreieren. Für das zahlreiche Publikum waren die grossartigen Leistungen der jungen Athletinnen und Athleten atemberaubend.(Bild und Bericht von Martin Rahn, RZZ)

K&S Schüler schiesst FCZ ins Elend

Beim 3:2 Sieg der Grasshoppers gegen den FC Zürich haben ehemalige K&S Schüler Tolles geleistet. Shani Tarashaj schoss zwei Tore, war somit Matchwinner und wurde zum Spieler des Tages gekürt. Oliver Buff gelang immerhin ein Tor, was halt im Endergebnis auch nicht weiterhalf. Wir gratulieren den beiden K&S Jungs und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg!