Tanz: Unsere ehemalige Schülerin Lou Spichtig gewinnt Goldmedaille in New York

Die 15-jährige Lou Spichtig, Tanzstudentin an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), gewinnt am Studierenden-Ballettwettbewerb in New York die Goldmedaille in der Alterskategorie der 15- bis 19-jährigen mit einer Variation des Balletts „Giselle“. Dass sie sich als Jüngste ihrer Kategorie durchsetzte, macht die Medaille nur noch wertvoller. Ihr wurde neben dem Youth America Grand Prix auch der Outstanding Artist Award vom „Dance Magazine Europe“ verliehen. Wir sind stolz auf unsere ehemalige Schülerin und wünschen weiterhin viel Erfolg auf den Bühnen dieser Welt!

Zurück